Rund Ehrungen: Euro NCAP nannte die sicherste neue Objekte

 Euro NCAP

Eine unabhängige Organisation Euro NCAP, die die Sicherheit Auto testet, resümierte 2015. “Große Crossover”, “kompakte Crossover”, “großes Familienauto”, “kompakte Familienauto”, “ultra-kompaktes Auto”, “Große Minivan”: Experten haben die sicherste Modell debütierte auf dem Weltmarkt im vergangenen Jahr in acht Kategorien genannt “Die kompakte Minivan” und “Roadster”.

Insgesamt 2015 Euro NCAP-Crashtests durchgeführt 44 neue Produkte der Automobilindustrie, von denen die meisten zu den nicht-kommerziellen Passagierfahrzeuge betrifft. Schutz der Fahrer und erwachsene Passagiere, die Sicherheit von Kindern, die Sicherheit der Fußgänger und die Verfügbarkeit der erweiterten Sicherheitssysteme: Jedes Fahrzeug wurde von vier Indikatoren bewertet. Die Bewertungen wurden addiert, und die Maschinen fand auf der Grundlage eines Vergleichs der endgültigen Menge von Punkten.

Die sicherste große Crossover – Volvo XC90

Ergebnisse: 5 Sternen
Der Schutz des Fahrers und der Passagiere: 97%
Kinder schützen: 87%
Fußgängerschutz: 72%
Sicherheitseinrichtungen: 100%
Problembereiche: die hohe Kante der Haube für Fußgänger gefährlich

Volvo XC90 zweiten Generation erlebte dann in September 2015. Dann hatten die Euro NCAP-Ausschuss zu einem Crossover mehr als üblich aufgeteilt werden: das erste Mal in einer Seitencrashsicherheit Verschluss nicht vollständig geöffnet, die zu Verletzungen der dritten Sitzreihe führen könnte.

Das zweite Mal wurde getestet XC90 ist perfekt: die Schläge Kabinenraum fast berührt. Die Verletzungsgefahr minimal sind in jeder Art von Aufprall – für Sicherheitsexperten von Euro NCAP erwachsenen Insassen den Kreuzungspunkten 97% der maximal möglichen Menge verliehen.

Die höchste Punktzahl (100%) XC90 erhielt für die Arbeit der Sicherheitssysteme. In diesem Fall hat der Richter die SUV Palette von Systemen nicht berücksichtigt werden, darunter zum Beispiel die automatische Bremssystem für Fußgänger. Während die Existenz dieser Option getestet Fahrzeuge werden zusätzliche Noten im Jahr 2016 erhalten. Schutz Minderjähriger in einem Kindersitz Passagiere war auch auf einem hohen Niveau (87%). Die niedrigsten Werte (72%) erhielt eine Frequenzweiche für den Fußgängerschutz – Fachausschuss die hohe Kante der Motorhaube zu Kenntnis genommen.

Die sicherste kompakte Crossover – Mercedes-Benz GLC

Ergebnisse: 5 Sternen
Der Schutz des Fahrers und der Passagiere: 95%
Kinder schützen: 89%
Fußgängerschutz: 82%
Sicherheitseinrichtungen: 71%
Problembereiche: erhöhte Last auf der Brust der Fondpassagiere bei einem Frontalaufprall


Sichern Sie den neuen Mercedes GLC, die den GLK ersetzt, war Volvo XC90 auf der Ebene. Der Umfang des Schutzes des Fahrers und der Passagiere, Experten geschätzt auf 95%. Ein kleiner negativer Frequenzweiche für erhöhte Belastungen auf die Brust Fondpassagiere bei einem Aufprall von nicht-deformierbare Barriere eingestellt. Der Umfang des Schutzes von Minderjährigen GLC Passagiere zu einer der höchsten unter allen getesteten Fahrzeugen. Dies war vor allem durch die automatische Deaktivierung des Beifahrerairbags wenn der Kindersitz zu installieren.

Für den Schutz von Fußgängern Crossover erhielt auch eine ziemlich hohe Punktzahl (82%). Der größte Nachteil hier, wie in der XC90 ist der Rand der Haube, die Verletzung eines Fußgängers im Becken führen könnte. Sicherheitssysteme nur in 71% bewertet – könnte besser sein, da das System der automatischen Bremsung, die auch in einem weiten Drehzahlbereich arbeitet.

Die sicherste großes Familienauto – Jaguar XE

Ergebnisse: 5 Sternen
Der Schutz des Fahrers und der Passagiere: 92%
Kinder schützen: 82%
Fußgängerschutz: 81%
Sicherheitseinrichtungen: 82%
Problemzonen: Türschlösser nach einem Seitenaufprall wird nicht geöffnet


Der Crashtest Euro NCAP-Limousine Jaguar XE machte genau, wer die meisten Punkte in jedem Test hat. In vielerlei Hinsicht ist es ein Verdienst modulare Plattform, auf der Innovation gebaut wird. Zur gleichen Architektur basieren zweiten Generation XF und die Ergebnisse von Limousinen waren fast identisch. Allerdings stellte die gebrochenen XE Experten einen großen Nachteil – die Türschlösser sind nicht nach einem Seitenaufprall geöffnet.

Einige Beschwerden verursachen auch einen Anstieg in der Last auf die Brust des Fahrers bei einer Kollision eines verformbaren Barriere, sondern auch von der Last auf den hinteren Fahrgast Hals markiert wurden. Der gefährlichste Teil des Körpers für Fußgänger – die Zone der Windschutzscheibe. Elektronische momoschniki wie automatische Bremssysteme und Spurüberwachung wurden hoch bewertet – 82%.

Die sicherste kompakten Familienautos – Infiniti Q30

Ergebnisse: 5 Sternen
Der Schutz des Fahrers und der Passagiere: 84%
Kinder schützen: 86%
Fußgängerschutz: 91%
Sicherheitseinrichtungen: 81%
Problembereiche: erhöhte Lasten auf den Oberkörper des Fahrers bei einem Seitenaufprall


Five Star empfangen und kompakten Honda Jazz. Die höchste Punktzahl des Autos – die Fahrer und erwachsene Passagiere zu schützen. Hier Honda gewann 93%, was auch für die Golf-Klasse selten ist. Allerdings waren einige Kommentare noch. Beispielsweise bei einem Frontalaufprall mit einer perfekten Überlappung Experten haben eine erhöhte Belastung auf der Brust der Fahrgastzelle aufgezeichnet. Kinder zu schützen, ist zu hoch geschätzt – 85%. Deutlich schlechter Leistung in der “Fußgängerschutz” – hier Jazz nur 73%, und Sicherheitssysteme wurden nur in 71% bewertet. Bei der Beurteilung der Auswirkungen ist nicht als Standard Notbremssystem in einem städtischen Umfeld.

Die sicherste großen Van – Ford Galaxy

Ergebnisse: 5 Sternen
Der Schutz des Fahrers und der Passagiere: 87%
Kinder schützen: 87%
Fußgängerschutz: 79%
Sicherheitseinrichtungen: 71%
Problembereiche: die hinteren Beifahrer Hals während eines Heckaufpralls


Ford Galaxy zeigte eine allgemein hohen Schutzniveaus für erwachsene Passagiere, aber Euro-NCAP-Experten festgestellt, noch eine Schwachstelle. Bei einem Frontalaufprall erlebte die gesamte Breite des hinteren Fahrgast Stoßstange Brust erhöhten Belastungen. Zum Schutz der Kinder nur ein Kommentar hatten: die erhöhte Last auf die Front-Line mit der Kollision der Dummy den Hals. Urteil – 87%.

Sicherheitssysteme, die auf der Galaxy installiert sind, wurden nur in 71% bewertet. Auf einer von der Tatsache beeinflusst Gesamteinschätzung, dass das Bremssystem Notfall ist gegen einen Aufpreis Option verfügbar. Galaxy Y ist ein System der Erkennung von Verkehrszeichen, aber es ist in der Einstufung von Euro NCAP nicht vorhanden ist, so zusätzliche Punkte für das Assistent Minivan wird nicht empfangen. Fußgängerschutzniveau auf einem hohen Niveau als Ganzes (79%) – die Kommission festgestellt, dass die Verletzung nur die Windschutzscheibe Säule führen kann.

Die sicherste kompakte Minivan – VW Touran

Ergebnisse: 5 Sternen
Der Schutz des Fahrers und der Passagiere: 88%
Kinder schützen: 89%
Fußgängerschutz: 71%
Sicherheitseinrichtungen: 76%
Problembereiche: die Motorhaube Rand für Fußgänger


Der neue Volkswagen Touran hohes Maß an Schutz für erwachsene Passagiere und Kinder. Gute Ergebnisse wurden bei einem Frontalcrashtest gezeigt wurde, zeigte große Minivan selbst und in Seitenkollisionen. Allerdings beurteilt anderen Komponenten des Euro NCAP Kommission das Modell nicht so hoch ist. Zum Beispiel für Sicherheitseinrichtungen erhalten Touran nur 76% – in der abschließenden Bewertung Auswirkungen das Fehlen Notbremssystem ausgestattet.

Auf das allgemeine Niveau der Fußgängerschutz beeinflusst erheblich die Verletzungsgefahr für den Beckenbereich. Rückhaltesystem Streifen – ist auch eine Option, so dass es nicht das Auto zusätzliche Punkte brachte.

Die sicherste Roadster – Mazda MX-5

Ergebnisse: 4 Sterne
Der Schutz des Fahrers und der Passagiere: 84%
Kinder schützen: 80%
Fußgängerschutz: 93%
Sicherheitseinrichtungen: 64%
Problembereiche: die Gefahr einer Brustverletzung bei einem Seitenaufprall


Mazda MX-5 – das einzige Auto in der Rangliste der sichersten neue Produkte, die eine “vier” Tests erhalten. Aber das Ergebnis war genug, um den BMW Z4 zu umgehen, die eine Drei-Stern ausgezeichnet wurde. Schutz erwachsener Insassen Ebene Experten haben bei 84% geschätzt, die in einer Klasse Roadster ist sehr hoch. Der Hauptkritikpunkt für die Sicherheit – die Gefahr des Fahrers Brustverletzungen bei einem Seitenaufprall. Der Schutz von Kindern bei 80%, die Sicherheit von Fußgängern geschätzt – 93%, sondern auch für die Sicherheit des Systems der MX-5 hat nur 64% erhalten. Experten abgeschafft, dass ein Basisfahrzeug keine Knie-Airbags und automatisches Bremssystem.

Quelle: Autonews :: Nachrichten :: Round Ehrungen: Euro NCAP namens der sicherste Nachrichten

Метки: